Pressespiegel

Unser Pressespiegel ist in Arbeit und wird laufend ergänzt…

MOPO vom 23.05.2016: Das Ende der Diplomatie Flüchtlingsstreit: Initiative zieht vor Gericht
DIE WELT vom 20.05.2016: Kleine Unterkünfte sind nicht teurer als große
Hamburger Abendblatt vom 16.05.2016: Senatsinterner Wohnungsstreit schwelt weiter
DIE ZEIT vom 28.04.2016: Kleiner Zoff
Die Welt vom 20.04.2016: Warum 2400 Flüchtlinge zu viel für Eppendorf sind
Hamburger Abendblatt vom 20.04.2016: Erstmals Suizide von Flüchtlingen in Hamburg
Hamburger Abendblatt vom 19.04.2016: Jeder zehnte Straftäter in Hamburg ist Flüchtling
Zeitschrift Hamburger Grundeigentum 04/2016: Mit Sinn und Verstand handeln
Die Welt vom 21.03.2016: Im Norden sind noch Betten frei
Nachrichten.at vom 21.03.2016: Dezentrale Unterkünfte sind optimal
Hamburg.de vom 20.03.2016:Im Norden weniger Flüchtlinge in Landesunterkünften
Tagesspiegel vom 20.03.2016: Erstunterkünfte stehen zum Teil leer
Die Welt vom 18.03.2016: So aufwendig ist die Integration von Flüchtlingen
Hamburger Abendblatt vom 12.03.2016: Herkulesaufgabe Integration
Hamburger Abendblatt vom 11.03.2016: Nach Eilantrag-Entschluss droht jahrelanger Rechtsstreit
Hamburg sofort vom 10.03.16: Prien: Hamburg braucht Moratorium für Großunterkünfte
Die Welt vom 10.03.2016: Klein Borstel-Baugenehmigung für Flüchtlingsheim rechtswidrig
Der Spiegel vom 10.03.2016:Flüchtlinge-So könnte eine gerechtere Verteilung aussehen
NDR Schalthoff Live vom 09.03.2016: Volksinitiative erfolgreich – und nun?
Hamburger Abendblatt vom 08.03.2016: Weniger Flüchtlinge, aber mehr Asylanträge im Februar
Hamburger Abendblatt vom 05.03.2016:Rot-Grünes Grummeln und ein “Totalausfall”
Lokstedt online vom 04.03.2016:Verständnisfragen und Bleibeperspektive
Hamburg sofort vom 02.03.2016: Prien: Massenunterkünfte à la Olaf Scholz gescheitert
Die Welt vom 01.03.2016: Das ist nicht mehr das Eppendorf das ich kenne
Die Welt vom 28.02.16:Rösler Eppendorf-Die Zahlen sind nicht verhandelbar
Lokstedt online vom 28.01.2016: Wir reden hier über das wie
Die Welt vom 27.01.2016: Flüchtlinge sollen ins Ghetto der Besserverdiener